ericsson.com
Your location is listed as Global
Login

Schöpfen Sie Ihr 5G-Geschäftspotenzial voll aus

Mit unserem Kompass erfahren Sie, wie

Unser neuester Bericht zum 5G-Geschäftspotenzial: Stellen Sie Ihren Kompass jetzt ein

Schöpfen Sie Ihr 5G-Geschäftspotenzial mit unseren neuesten Erkenntnissen voll aus. Wir nähern uns der zweiten Hälfte des Jahres 2019 und können nun mit Sicherheit sagen, dass 5G kommt – es ist also Zeit, zu handeln.

Registrieren Sie sich für unser anstehendes Webinar.

5G für Unternehmen

Bereits jetzt ist der neue Mobilfunkstandard 5G für Verbraucher und persönliche Kommunikationsdienste weltweit verfügbar. Mit der nächsten Expansion des 5G-Netzes werden Unternehmen mit größerer Mobilität, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit digital arbeiten können und das IoT und Industrieanwendungen auf ganz neue Höhen bringen. Und das ist noch längst nicht alles.

Informationen zum 5G-Kompass für Unternehmen

In den meisten Geographien wird inzwischen am neuen 5G-Mobilfunkstandard gearbeitet – Ericsson hat daher eine neue Iteration seiner Studie zur Ausschöpfung des Potenzials von 5G für die Digitalisierung der Industrie herausgebracht. Diese Studie ergibt, dass die ITK-Branche insgesamt mehr als zuvor dazugelernt hat, was sich in einer Neuverteilung der Marktprognose für Dienstleistungen für Business-to-Consumer (B2C) und Business-to-Business (B2B) sowie in Veränderungen der untersuchten B2B-Anwendungsfall-Cluster zeigt.

Die Erwartungen hinsichtlich eines massiven Zuwachses der 5G B2B-Dienste bestätigen sich

Dank einer adressierbaren, längerfristigen Marktprognose bietet sich nun auch ein breiter gefasster Kontext für Beobachtungen. Bei über 200 Anwendungsfällen, 10 verschiedenen Branchen und einer Reihe von 5G-fähigen Anwendungsfall-Clustern können sich Dienstleister 18 % des gesamten ausschöpfbaren Potenzials zur Branchendigitalisierung und 47 % des 5G-fähigen B2B-Potenzials annehmen.

Das globale 5G-fähige Umsatzpotenzial für Kommunikationsdienstleister im Jahr 2030 insgesamt

Infograph - 5gforbusiness - deDE


Dienstleister könnten unterschiedliche Rollen einnehmen: In verschiedenen Ökosystemen, von der Bereitstellung von Anbindungsmöglichkeiten bis hin zu B2B-Dienstbereitstellung und Entwicklung von Endbenutzer-Anwendungen. In allen Rollen gilt es, ein erhebliches Potenzial auszuschöpfen, und Dienstleister werden in der Digitalisierung der Industrie voraussichtlich eine maßgebliche Rolle spielen.

Infograph - 5g for business deDE

Der Schlüssel zur Ausschöpfung von Anwendungsfall-Clustern:

Nach Einzug in den 5G-B2B-Markt ist es nicht optimal, sich mit den verschiedenen Branchen und Anwendungsfällen im Einzelnen zu befassen, um die erforderlichen Synergien für Wettbewerbsfähigkeit hinsichtlich der Kosten zu schaffen. Daher haben wir Anwendungsfälle mit ähnlichen Attributen gruppiert, um die Chancen auch nach Anwendungsfall – oder Cluster – und nicht nur nach Branche auswerten zu können. Das Ergebnis: Bei einer Gruppierung der Anwendungsfälle in 9 Anwendungsfall-Cluster werden etwa 90 % der Marktchancen für Dienstleister abgedeckt.

Der Weg zur Ausschöpfung von 5G über das mobile Breitband hinaus beginnt jetzt

Mit der Digitalisierung der Industrie bieten sich Dienstleistern ganz neue Chancen, ihr Geschäft über die Konnektivität hinaus auszuweiten. Die 5G-IoT-Landschaft bietet ein enormes Potenzial, ist allerdings auch recht komplex und erfordert ein tiefgreifendes Verständnis der verschiedenen Kräfte und Barrieren bei den untersuchten Branchen. Die Wahrscheinlichkeit, einen Teil dieses Potenzials erfolgreich für sich zu gewinnen, ist in den kommenden 5 bis 7 Jahren, wenn sich die Rollen und Marktanteile etablieren, höher als danach. Wenn sie diese Chancen ergreifen, könnten Dienstanbieter abgesehen vom aktuellen Geschäftsumfang bis 2030 zusätzliche Einnahmequellen von bis zu 35 % erschließen.

Bei 4G- und frühen 5G-Architekturen müssen Sie jetzt aktiv werden

Um mit diesem Wachstum mithalten zu können, müssen Sie in 4G investieren, um bei 5G Spitzenanbieter zu werden. Hier bieten private Netzwerke einen sehr wichtigen ersten Schritt und die Basis, um bei der Versorgung eines breiten Spektrums an 5G-fähigen Anwendungsfällen in Fahrt zu kommen.

„5G für Unternehmen – ein Kompass“ beschreibt die Erkenntnisse von Ericsson zur Unterstützung von Dienstleistern bei der Navigation im Wettbewerbsumfeld und bei der Ausschöpfung von Chancen in allen Branchen. Die Ergebnisse der Marktforschung liefern einen Hinweis darauf, wo Profitpools zu finden sind, und sind richtungsweisend bei der strategischen Planung, um diese Chancen in den kommenden Jahren nutzen zu können.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann laden Sie unseren Bericht herunter und registrieren Sie sich für unser anstehendes Webinar.

Die wichtigsten Themen

Edge Computing mit verteilter Cloud

Edge Computing ermöglicht die Einführung latenzempfindlicher und bandbreitenintensiver Dienste durch die Verteilung von Rechen-, Speicher- und Netzwerkressourcen von zentralen Rechenzentren auf Endbenutzer und -geräte. Ericsson geht davon aus, dass 25 % des 5G-Potenzials von Dienstleistern an Edge Computing hängt.

Network Slicing

Network Slicing ist eine der Kapazitäten, die in zukünftigen Netzwerken für Flexibilität sorgen wird, da damit mehrere logische Netzwerke auf einer gemeinsamen, geteilten physikalischen Infrastruktur aufgebaut werden können. Network Slicing birgt jede Menge Vorteile für eine Vielzahl von Branchen, wie die Automobilindustrie, Fertigung und Transport, da je nach Servicebedarf unterschiedliche Effizienzen hinsichtlich Latenz und Geschwindigkeit bereitgestellt werden können.

Evolution im Mobilfunk-IoT für die Digitalisierung der Industrie

Das Mobilfunk-IoT ist auf der ganzen Welt weitreichend übernommen worden – viele der frühen IoT-Anwendungen setzten dabei auf 2G und 3G. Mit dem 4G-Angebot kommen eine größere Bandbreite, geringere Latenz und verstärkte Unterstützung für mehr Geräte pro Funkzelle auf den Markt. Die Ankunft der 5G-Netze wird diesen Trend noch verstärken, allen voran der 5G New Radio (NR)-Standard, der das Ultra-Reliable Low Latency Communications (URLLC)-Anwendungsprofil ermöglichen wird, welches zunehmend kritische Anwendungen unterstützt.

Umsetzung neuer Geschäftsmodelle mit privaten Netzwerken

Branchen mit kritischem Kommunikationsbedarf besitzen und betreiben nun eigene private Netzwerke und Dienstleistungen, die die vorhandenen Anlagen und Abläufe der Dienstleister für sich nutzen.

Industry 4.0 – Konnektivität ist die Basis

Die Branchen stehen ständig unter Druck – sie müssen die Produktqualität verbessern, die Produktionseffizienz erhöhen, wettbewerbsfähig bleiben, die Sicherheit erhöhen, nachhaltiger werden und profitabel bleiben.

Automobilindustrie – internetfähige Fahrzeuge

Sind Sie bereit, sich in der Welt der neuen Mobilität zu profilieren? Mit Konnektivität können Sie die einzigartige Persönlichkeit Ihrer Marke unterstreichen und Ihre Position auf dem Automobilmarkt festigen. Ericsson macht Konnektivität für Fahrzeughersteller leicht. Nehmen wir dies gemeinsam in Angriff.

Das Internet der Dinge (IoT)

Von Mobilfunk-IoT und 5G bis hin zu internetfähigen Fahrzeugen und Industry 4.0 – all das ist im Kommen, und zwar jetzt gerade. Um aber das Potenzial, das sich hier bietet, voll und ganz auszuschöpfen, brauchen Sie intelligente Instrumente. Und zwar solche, die die Verbindung und Bereitstellung von Geräten in globalen Ökosystemen problemlos ermöglichen.

Empfohlener Blogpost

SD-WAN-Orchestrierung

Nutzen Sie die Chance, Ihr Produktportfolio zu vergrößern und Einnahmen durch Konnektivitäts- und Zusatzdienste zu generieren. Sobald 5G und Edge eingeführt werden und Network Slicing zu einer Notwendigkeit wird, wird sich SD-WAN zu einer ganzheitlichen Netzwerkarchitektur entwickeln. Gewährleisten Sie eine domainübergreifende Orchestrierung, die Domains vom Zugriff auf Netzwerke über Backhaul-Transport, Enterprise Core bis hin zu 5G Edge und Netzwerk-Slices handhabt.

Mehr erfahren

Angebot

Die Mobilfunk-IoT-RAN-Lösung

Erschließen Sie verschiedene Anwendungsfälle, von Asset Tracking und Smart Metering bis hin zu fortschrittlicheren Anwendungsfällen, wie Drohnen, AR/VR, autonome Fahrzeugen und kooperative Robotik. Nutzen Sie vorhandene und zukünftige 4G-LTE- und 5G NR-Funktionalitäten für Massive IoT, Breitband-IoT, kritisches IoT und IoT zur Industrieautomatisierung.

Private Netzwerke

Ermöglichen Sie geschäftskritische und missionskritische Industrie-Anwendungsfälle mit 4G- und 5G-Konnektivität. Bieten Sie skalierbare und hochzuverlässige Lösungen für Branchen und Sicherheitsbehörden. Verwenden Sie Automatisierung und KI, um die Qualität und Effizienz des Netzwerkbetriebs zu erhöhen.

IoT-Plattform

Ericsson IoT Accelerator ist eine leistungsstarke Lösung, die genau auf das IoT-Business von Dienstleistern zugeschnitten ist und Firmenkunden die Verbindung mit und Verwaltung von IoT-Diensten auf lokaler und globaler Ebene erleichtert.

Unternehmenskommunikation

Nutzen Sie Ihr vorhandenes internes Netzwerk, um Firmensegmenten agilere und personalisierbarere Kommunikationsdienste anzubieten. So versorgen Sie Unternehmen und Branchen mit sofort einsatzbereiten Kommunikationssuites für eine hochleistungsfähige Intra- und Extranet-Kommunikation.